Praxisspektrum

Behandlung

Wir verwenden als Füllungsmaterialien Komposite (Kunststoffe), Keramik, Gold und Amalgam. Damit lassen sich nicht nur Zähne wieder rekonstruieren, sondern auch Zahnfehlstellungen korrigieren oder ästhetische Problemzonen beseitigen. Dabei hat jedes Material seine Indikation.
Bei kleineren Defekten kommen vorzugsweise zahnfarbene Kunststoffe, die Komposite, zum Einsatz. Bei mittelgroßen Füllungen im sichtbaren Bereich werden Keramikmaterialien verwendet.
Steht Belastbarkeit und Langlebigkeit im Vordergrund, ist die Goldrestauration oder die Keramikrestauration nach wie vor die optimale Versorgung.


Füllung